Product details

how to dissolve fat?

Item no.: P9620100

print
  • Description
  • Scope of Supply

Prinzip

Nicht alle Stoffe sind in Wasser löslich. So lassen sich manche Stoffe nur in "Ölen oder flüssigen Fetten" lösen (diese Stoffe werden als fettliebend bezeichnet). Einige Stoffe kann man nur in Wasser lösen (diese Stoffe werden als wasserliebend bezeichnet). In diesem Versuch wird die Löslichkeit von Fetten und Ölen untersucht. Dabei beobachten die Schülerinnen und Schüler, dass sich Öle bzw. Fette nicht in Wasser lösen lassen, aber beispielsweise in Aceton oder Benzin.

Die Schülerinnen und Schüler lernen damit eine wichtige Stoffeigenschaft kennen: fettliebend (lipophil) und wasserliebend (hydrophil). Diese Stoffeigenschaft ist besonders wichtig beim Vermengen und Vermischen von flüssigen Ausgangsstoffen einer Reaktion. Sind beide Flüssigkeiten miteinander nicht mischbar, wird zwischen beiden Flüssigkeiten (ohne weitere Hilfsmittel) keine Reaktion stattfinden. Die Wahl eines geeigneten Lösungsmittels (lipophil oder hydrophil) hat daher einen großen Einfluß auf den Ablauf einer chemischen Reaktion.

 

 

Follow us on
Facebook YouTube
PHYWE - excellence in science
  • 0
  •