Druckerhöhung bei Erwärmen von Gasen mit konstantem Volumen

Artikel-Nr P1291700 | Typ: Experimente

20 Minuten
20 Minuten
Klasse 7-10
Lehrer/Professoren
schwer

Ich bin auch Bestandteil von:

Set Lehrerversuche Wärme für 15 Versuche, Demo advanced Physik WT

Artikel-Nr 15530-88 | Typ: Set

Lieferzeit: Lieferung wenn verfügbar

Prinzip

Die Erwärmung von Gasen führt zu einer thermodynamischen Zustandsänderung, unter der sich Druck und Volumen erhöhen können. In diesem Versuch wird Luft erwärmt und deren Expansion durch ein U-Rohr-Manometer verdeutlicht. Dabei wird das Volumen durch Verschiebung der Manometerschenkel konstant gehalten, es handelt sich also um eine isochore Zustandsänderung.

Vorteile

  • Optimiert für Demonstrationsversuche: Von der Horizontalen in die Senkrechte gebracht
  • Demonstrative Anzeige der Messwerte durch Cobra4 MobileLink 2 mit Großanzeige
  • Sicherer Halt für Brenner und heiße Geräte
  • Glasgeräte, Flüssigkeitsoberflächen- und strömungen sind vor dem einfarbigen Hintergrund der Tafel gut erkennbar

Name
Dateiname
Dateigröße
Dateityp
(de) Versuchsbeschreibung
p1291700d .pdf
Dateigröße 1.22 Mb
pdf
(en) Experiment guide
12917_02 .pdf
Dateigröße 0.46 Mb
pdf
Versandkostenfrei ab 300,- €